Kleiner geologischer Pfad

Der kleine geologische Pfad führt Parkbesucher an einer ganzen Reihe von Findlingen am Mühlenweg entlang. Diese Steine markierten an dieser Stelle den Übergang von der Barnimer Hochfläche in das Berliner Urstromtal. Unterschiedliche Gesteine wie Gneis, Granit und Sandstein sind zu sehzen. Wer genau hinsieht, erkennt an dieser Stelle den Höhenunterschied im Gelände, der auch an der nahen Wasserkaskade des Fredersdorfer Mühlenfließes das Wasser in der sog. Fischtreppe sehr schnell fließen lässt.